Geschäftsführung

Portrait Michael Schütz

Michael Schütz
Caritasdirektor
Telefon  0 68 21 - 920 912 

Caritasverband Schaumberg-Blies e.V.
Hüttenbergstraße 42 • 66538 Neunkirchen
Telefon  0 68 21- 92 09-0
Telefax 0 68 21 - 92 09-44
E-Mail: m.schuetz(at)caritas-nk.de

 
Über uns  

Über uns

Unser Leitbild

Im Mittelpunkt steht der Mensch
Qualifizierte Leistungen für unsere Klienten

„Der Wandel der gesellschaftlichen Verhältnisse stellt Kirche und ihre Caritas vor neue Herausforderungen. Einerseits selbst den Gesetzen des Marktes und im Wettbewerb mit anderen Trägern sozialer Dienste ausgesetzt, ist der Caritasverband andererseits der christlichen Vision einer solidarischen Gesellschaft verpflichtet, in dem gerade auch die Schwachen menschenwürdig leben können.“

Dieser kurze Auszug aus dem Leitbild unseres Diözesan-Caritasverbandes in Trier beschreibt treffend die Situation, in dem sich auch die Caritasarbeit im Landkreis Neunkirchen befindet. Was im Jahre 1933 mit einer Katastrophe in der Hüttenstadt begann (Explosion des Gasometers der Neunkircher Hütte) hat sich bis heute zu einem Inbegriff der sozial-caritativen Arbeit der katholischen Kirche in unserem Landkreis entwickelt.

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen steht der Mensch, der Hilfesuchende und Bedürftige, der Klient, der Ratsuchende, der Kunde. Haben sich auch die Begrifflichkeiten geändert, unseren Mitmenschen gehört nach wie vor unsere ganze Aufmerksamkeit. Unser christliches Ziel ist es, jedem Hilfesuchenden ein personenzentriertes Angebot zu machen, das seine Würde wahrt und die ihm zu einem eigenverantwortlichen Leben hinführt, ein Leben in Gemeinschaft und gegenseitiger Solidarität.

Qualifizierte Leistungen für unsere Klienten

Fachlich fundierte, dokumentierte und qualitativ hochwertige Leistungen anzubieten ist das Ziel unseres Verbandes. Dabei ist die Kooperation mit Partnern zur Optimierung der Angebote unerlässlich. Mit dem Zentrum Kirchlicher Dienste in Neunkirchen haben wir eine landesweit einmalige beispielhafte Konzentration von Hilfsleistungen für die ca. 150.000 Einwohner des Landkreises Neunkirchen unter einem Dach geschaffen. Mit der Caritas-Sozialstation in Illingen (Uchtelfangen) sind wir starker Partner von Patienten und pflegenden Angehörigen im Bereich der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung in der Region.

Unsere Satzung

Präambel
Caritas als Erfüllung des Liebesgebotes Christi gehört zusammen mit Verkündigung und Gottesdienst zum Auftrag und zu den unverzichtbaren Lebensäußerungen der Kirche. Im Sinne dieses im Evangelium begründeten Auftrages wendet sich die Kirche mit ihren caritativen Werken helfend den Menschen in leiblicher und seelischer Not und in sozial ungerechtfertigten Verhältnissen zu.
Dabei ist Caritas zunächst persönliche Aufgabe eines jeden Christen, aber auch Aufgabe einer jeden christlichen Gemeinschaft und Gemeinde sowie Aufgabe des ganzen Bistums. Dieser Aufgabe gilt die besondere Sorge des Bischofs. Daher steht der Caritasverband unter dem Schutz und der Aufsicht des Bischofs von Trier.
Die Mitgliedschaft im Caritasverband fördert und aktiviert die katholische Caritas auf breiter Basis. Sie ermöglicht ein besseres Zusammenwirken aller, die an dieser Aufgabe in der Kirche mitarbeiten, und trägt damit auch bei zu einem wirksamen Dienst des Caritasverbandes in Staat und Gesellschaft und in der einen Welt.
Auszug aus der Satzung, März 2015 
Hier können Sie die Satzung als Download herunterladen

Hier können sie die Wahl- und Stimmrechtsordnung herunterladen


Unser Organigramm

In unserem Organigramm werden Sie über unsere Struktur informiert. 
Download Organigramm