Jugendmigrationsdienst

Kontakt:

Anja Theisen-Schäfer
Dipl. Pädagogin/ Dipl. Theologin
Telefon: 06851 - 93 5 622
E-Mail: a.theisen-schaefer@caritas-wnd.de

Winfried Maurer
Dipl. Sozialarbeiter / Sozialpädagoge
Telefon: 06851 - 93 56 21
E-Mail: w.maurer@caritas-wnd.de   

Caritasverband
Schaumberg-Blies e.V.
DOM Galerie - Luisenstr. 2 - 14
66606 St.Wendel
E-Mail: info@caritas-wnd.de
Telefon: 06851 - 93 56 0
Fax  06851 - 93 56 44

 
Jugendmigrationsdienst  

Jugendmigrationsdienst St. Wendel

 

2 junge Menschen mit Wegweisern, die sich entgegen gehen

Egal ob neu in Deutschland oder bereits hier geboren:
Globalziel des JMD ist die Eingliederung jugendlicher Migranten in unsere Gesellschaft im schulischen ,beruflichen, sprachlichen und sozialen Bereich. Weiterhin sollen die Jugendlichen die Möglichkeit zur Partizipation an unserer Gesellschaft erhalten. Durch gezielte Förderung ihrer Identitätsbildung, ihres Selbstvertrauen sowie ihrer Eigeninitiative versuchen wir soziale Benachteiligungen junger Menschen mit Migrationshintergrund abzubauen und eine positive Lebenswelt für die Jugendlichen zu schaffen.

Unsere Arbeitsprinzipien hierzu beruhen auf der Freiwilligkeit der Teilnahme an Beratungsangeboten, auf einem familienorientierten Arbeitsansatz und besonders der Hilfe zur Selbsthilfe.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • individuelle Integrationsplanung und Integrationsförderung nach dem Verfahren des Casemanagement
  • Vermittlung in Sprach – und Integrationskurse, Hausaufgabenhilfe
  • Hilfe im Umgang mit Behörden, Schulen, Arbeitgebern
  • Moderation und Begleitung des Integrationsprozesses
  • Vermittlung in Vereine und altersgerechte Freizeitgestaltung
  • Sozialpädagogische Unterstützung durch Gruppenangebote
  • Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung von sozialen Diensten und Einrichtungen
Weitere Infos zum Thema »Migrationsdienst St. Wendel«