Gemeindecaritas

Kontakt:

Portrait

Margit Reinhardt
m.reinhardt@caritas-nk.de  
Tel.06821 - 920927 

 
Gemeindecaritas  

Gemeindecaritas

 

Eine ältere Dame liest einen Comic Jugendlichen vor

Der Grunddienst Gemeindecaritas greift Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft auf und nimmt die Mitverantwortung der Kirche für die Gestaltung des Lebensraumes der Menschen wahr. (Link)

Als eigenständiger Fachdienst stellt die Gemeindecaritas ein wesentliches Bindeglied zwischen den Pfarrgemeinden und allen Fachbereichen des Caritasverbandes dar.

Aufgaben und Ziele:

  • Verbesserung der sozialen Lebensbedingungen von Menschen
  • Aufbau und Förderung nachbarschaftlicher Solidarität 
  • Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen (z.B. in Caritashelfergruppen im Bereich Seniorenarbeit, Krankenhausbesuchsdiensten, Caritassammlungen) 
  • Informationen über die fachlichen Angebote des Caritasverbandes 
  • Verdeckte Not öffentlich machen und Betroffene zum eigenständigen Handeln aktivieren 
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit pastoralen Diensten durch die Fachkonferenz "Soziales" im Dekanat Neunkirchen
    und durch die Fachkonferenz „Seelsorge und Soziales“ im Dekanat Illingen

In ihrem Dienst am Menschen geht es den pastoralen Diensten und caritativen Einrichtungen um ein gemeinsames Interesse.

Gemeinsame Projekte sind z.B.: 

  • Broschüre „Alle unter einem Dach“, Überblick und Wegweiser bezüglich der vielfältigen Angebote der Kath. Kirche in den Bereichen Beratung, Bildung, Pastoral, Pflege 
  • Aktionstag im Saarpark-Center „Für die Menschen da“, Kath. Kirche im Dekanat Neunkirchen 
  • Befragung der Pfarreien zum Thema „Armut“ 
  • Kreuzweg „Durchkreuztes Leben“ in der Innenstadt Neunkirchen


Weitere Infos zum Thema »Gemeindecaritas«